Kinder & Jugendliche

Die Kieferorthopädie beginnt im jungen Alter mit der sogenannten Frühbehandlung, die eine entscheidende Rolle für die langfristige Gesundheit und Entwicklung von Kindern spielt. Viele Zahn- und Kieferfehlstellungen haben ihre Ursachen in schlechten Gewohnheiten wie Daumenlutschen oder sind genetisch bedingt. Solche Angewohnheiten können zu "offenen Bissen" führen, die das normale Kieferwachstum beeinträchtigen und somit Schwierigkeiten beim Kauen und Sprechen nach sich ziehen. Durch eine frühzeitige Diagnose und Behandlung solcher Fehlfunktionen können wir nicht nur das Kauverhalten verbessern, sondern auch die Entstehung von Haltungsschäden und eine erhöhte Anfälligkeit für Erkältungen, die oft durch falsche Atmungsgewohnheiten verursacht werden, verhindern. Unser Ansatz zielt darauf ab, durch frühzeitige Interventionen eine gesunde Entwicklung zu fördern und langfristige gesundheitliche Komplikationen zu vermeiden. Wir setzen auf eine umfassende Betreuung, um die besten Voraussetzungen für ein gesundes Wachstum zu schaffen.

Erwachsene

Kieferorthopädische Behandlungen sind nicht nur für Kinder und Jugendliche von Bedeutung, sondern können auch im Erwachsenenalter entscheidend sein, um die Funktionalität und Ästhetik des Gebisses zu optimieren. Fehlstellungen der Zähne beeinträchtigen oft nicht nur das Kauen und Sprechen, sondern können auch Ursache für Beschwerden im Kiefergelenk sein, die häufig durch unbewusste Gewohnheiten wie Zähneknirschen verstärkt werden. Aber auch vor der Einleitung prothetischer Maßnahmen ist es beispielsweise essenziell, eine solide Grundlage durch gut ausgerichtete Zähne zu schaffen. Unsere Behandlungen zielen darauf ab, eine dauerhaft stabile Zahnstellung zu gewährleisten. Dadurch verbessern wir nicht nur die Ästhetik Ihres Lächelns, sondern steigern auch nachhaltig Ihre Lebensqualität. Dieser Ansatz ermöglicht es uns, individuell auf die spezifischen Bedürfnisse jedes erwachsenen Patienten einzugehen und optimale Ergebnisse zu erzielen.

Beratung

Ihr erster Termin in unserer kieferorthopädischen Fachzahnarztpraxis beginnt mit einer persönlichen und individuellen Beratung, gepaart mit einer gründlichen kieferorthopädischen Untersuchung. Wir nehmen uns die Zeit, Ihre spezifischen Bedürfnisse und die Möglichkeiten einer zielgerichteten Behandlung zu diskutieren. Für eine präzise Behandlungsplanung erstellen wir neben klassischen Zahnabdrücken auch moderne 3D-Scans Ihrer Zähne. Diese, zusammen mit Röntgenaufnahmen und Fotodokumentation, ermöglichen es uns, Ihnen eine individuell angepasste Therapie vorzuschlagen. Unser Ziel ist es, mit Hilfe dieser umfassenden Diagnostik die optimalen Behandlungsoptionen zu identifizieren, die exakt auf Ihre kieferorthopädischen Bedürfnisse abgestimmt sind.

Besprechung

Nach der sorgfältigen Auswertung Ihrer diagnostischen Unterlagen stellen wir Ihnen ein maßgeschneidertes Behandlungskonzept vor. In diesem wichtigen Gespräch erläutern wir Ihnen detailliert die nächsten Schritte, besprechen die Behandlungsgeräte und definieren gemeinsam die Behandlungsziele. Wir gehen auf mögliche Alternativen ein, informieren Sie über die voraussichtliche Dauer der Therapie und klären alle finanziellen Fragen. Ihr Verständnis und Ihre Zustimmung vorausgesetzt, erstellen wir anschließend Ihren individuellen Therapieplan, der exakt auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten ist.

Behandlung

Je nach Ihrem individuellen Behandlungsplan verwenden wir herausnehmbare, feste oder unsichtbare Zahnspangen. Wir überwachen die Fortschritte Ihrer Behandlung kontinuierlich, um sicherzustellen, dass alles gemäß dem festgelegten Plan verläuft. Für den Erfolg der Therapie ist es essentiell, dass Sie alle vereinbarten Termine zuverlässig einhalten. So können wir gemeinsam das beste Ergebnis Ihrer kieferorthopädischen Behandlung sicherstellen.

Nach der Behandlung

Um sicherzustellen, dass das erzielte Behandlungsergebnis dauerhaft und nachhaltig bestehen bleibt, folgt nach Abschluss der aktiven Behandlung die sogenannte Retentionsphase. Hierbei wird mit Hilfe von Retentionsgeräten wie festsitzenden Retainern, losen Zahnspangen oder transparenten Schienen sichergestellt, dass die Zähne ihre Position im Zahnbogen beibehalten. Die Dauer dieser Phase ist individuell unterschiedlich.

Prophylaxe

Unsere qualifizierte Prophylaxe-Team unterstützt Sie während der gesamten kieferorthopädischen Behandlung. Ihr Hauptanliegen ist es, vor allem bei Trägern von festen Zahnspangen, Zahnschäden vorzubeugen. Unser Team führt regelmäßige Kontrollen und professionelle Zahnreinigungen durch, um eine optimale Mundhygiene zu gewährleisten. Diese Maßnahmen sind entscheidend, um das Risiko von Zahnfleischerkrankungen und Karies zu minimieren, die häufig durch die erschwerte Pflege bei festen Apparaturen verursacht werden. Durch diese kontinuierliche Fürsorge sorgen wir dafür, dass Ihr Mundraum gesund bleibt.

Begleitende Behandlung

In unserer kieferorthopädischen Praxis erweitern wir die klassische Versorgung um zusätzliche Therapieformen, die nicht nur den Behandlungserfolg verbessern, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden unserer Patienten steigern. Wir bieten die Matrix-Rhythmus-Therapie an, die auf der Grundlage zellbiologischer Forschungen entwickelt wurde und insbesondere bei Schmerzen und Bewegungseinschränkungen wirksam ist. Jede dieser Therapien wird sorgfältig auf die individuellen Bedürfnisse unserer Patienten abgestimmt und erfolgt in enger Abstimmung mit Fachtherapeuten wie Physiotherapeuten und Osteopathen, um eine ganzheitliche Behandlung und optimale Ergebnisse zu gewährleisten.

Willkommen in der
Online-terminvergabe

Buchen Sie jetzt in wenigen Schritten Ihren persönlichen Wunschtermin bei uns.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden